Alternative & Erneuerbare Energien! Erneuerbare Energien News Alternative & Erneuerbare Energien! Erneuerbare Energien Forum Alternative & Erneuerbare Energien! Videos Alternative & Erneuerbare Energien! Kleinanzeigen Alternative & Erneuerbare Energien! Foto - Galerie Alternative & Erneuerbare Energien! Web - Links Alternative & Erneuerbare Energien! Lexikon Alternative & Erneuerbare Energien! Energie-Kalender

Erneuerbare Energien NET: News, Infos & Tipps

Seiten-Suche:  
Alternative & Erneuerbare Energien Portal! Erneuerbare-Energien-Net.de Startseite  EinLoggen oder Neu registrieren    
Online - Werbung

Who's Online
Zur Zeit sind 76 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann eigene Beiträge schreiben und so diese Seite mitgestalten!

Haupt - Menü
@ Erneuerbare Energien NET
- Erneuerbare Energien News
- Erneuerbare Energien Forum
- Erneuerbare Energien Lexikon
- Erneuerbare Energien Kalender
- Erneuerbare Energien Links
- Erneuerbare Energien Kleinanzeigen
- Energie Portal durchsuchen

Redaktionelles
- Alle Energie News
- Energie News Rubriken
- Top @ Alternative Energien
- Web-Tipps & -Infos

Mein Account
- Log-In @ Energie Portal
- Mein Account
- Mein Tagebuch
- Log-Out @ Energie Portal
- Account löschen

Interaktiv
- Link senden
- Termin senden
- News / Beitrag senden
- Forum-Beitrag schreiben
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen

Community
- Mitglieder @ Energie Portal
- Gästebuch @ Energie Portal

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Erneuerbare-Energien-Net

Information
- AGB @ Erneuerbare Energien
- FAQ @ Erneuerbare Energien
- Impressum @ Energie Portal
- Statistiken @ Energie Portal

Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Terminkalender
Error!
You must change the constant '"CAL_MODULE_NAME"' in file:
/usr/www/users/versicqz/13-Erneuerbare-Energien-Net.de/blocks/block-Calendar_combi.php

Seiten - Infos
Alternative Energien Net - Mitglieder!  Mitglieder:519
Alternative Energien Net -  Links!  Links:63
Alternative Energien Net -  News!  News:6.182
Alternative Energien Net -  Kalender!  Termine:0
Alternative Energien Net - Forum!  Forumposts:271
Alternative Energien Net -  Galerie!  Galerie Bilder:62
Alternative Energien Net -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:91
Alternative Energien Net -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:38
Alternative Energien Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Erneuerbare Energien Links
Erneuerbare Energien Net Erneuerbare Energie bei Google
Erneuerbare Energien Net Erneuerbare Energie @ Wikipedia

Kostenlos PresseMitteilung erstellen
Tip: Erstellen Sie kostenlos eine sofort veröffentlichte Pressemitteilung zu Ihrem Unternehmen, Vorhaben, Verein usw. und erhöhen Sie so Ihre(n) Bekanntheitsgrad & Link-Popularität!

Online Web - Tipps
Hier gratis Kataloge und Informationen zum Thema Erdwärmepumpe ordern ! Stromvergleich

Erneuerbare Energien NET: Rund um alternative & erneuerbare Energien!

Alternative & Erneuerbare Energien ! BioProScale: Gemeinsame Forschung und Entwicklung von KMU und Wissenschaft zum Thema Bioprozessoptimierung!

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 18. Juni 2009 von Erneuerbare-Energien-Portal


Alternative Energien NET Infos
BioProScale: Gemeinsame Forschung und Entwicklung von KMU und Wissenschaft zum Thema Bioprozessoptimierung!

Das BioProScale Network ist ein Zusammenschluss von innovativen KMU, erfahrenen Praxispartnern und anerkannten Forschungseinrichtungen. Insgesamt sind momentan 11 Partner am Netzwerk beteiligt:
• BEC GmbH (Sachsen-Anhalt);
• BioControl Jena GmbH und mytron Bio- und Solartechnik GmbH (beide
Thüringen);
• BITSZ engineering GmbH (Sachsen);
• Biopract GmbH, Pronova Gasanalysentechnik GmbH & Co. KG
und HF Biotec Berlin GmbH (alle Berlin);
• teleBITcom GmbH und AG Milchquelle Stüdenitz e. G.
(beide Brandenburg),
• Kurt-Schwabe-Institut für Mess- und Sensortechnik e.V. (Sachsen)
• Technische Universität Berlin, Institut für Biotechnologie, Fachgebiet
Bioverfahrenstechnik (Berlin).

Als Netzwerkmanagement ist das Institut für Agrar- und Stadtökologische Projekte an der Humboldt Universität zu Berlin (IASP) tätig.

Das BioProScale Network entwickelt innovative, sensorbasierte System-lösungen zur Optimierung und Effizienzsteigerung von Scale-Up- und Scale-Down-Vorgängen anaerober biotechnologischer Prozesse. Die momentanen Schwerpunktbereiche sind die anaerobe Vergärung zur Biogasgewinnung sowie andere anaerobe Fermentationsprozesse, wie sie z.B. in Brauereien stattfinden. Das BioProScale Network arbeitet dabei insbesondere an der Entwicklung:

• einer sensorbasierten Systemlösung zur Prozessoptimierung,
• einer Verbesserung von Scale-Up- und Scale-Down-Prozessen,
• eines europäischen Netzwerkes für die Prozessoptimierung.

Das BioProScale Network möchte sich langfristig als internationales Kompetenznetzwerk etablieren, das innovative Systemlösungen zur Optimierung anaerober Prozesse in verschiedenen Anwendungsfeldern anbietet. Perspektivisch werden die Netzwerkkompetenzen unterschied-lichsten Anwendern im gesamten Bioprozessbereich nachhaltig wirtschaftliche Effekte bieten. Besonders vielfältige Einsatzmöglichkeiten werden heute schon in der „weißen“ Biotechnologie gesehen.

Das BioProScale-Netzwerk wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Rahmen des Programmes NEMO (Netzwerkmanagement Ost) gefördert (Projektträger VDI/VDE Innovation + Technik GmbH).

Auf der Homepage des Netzwerkes (www.bioproscale.eu) können sich nun seit Mitte März Interessenten über die Netzwerkarbeit informieren und bei Bedarf Kontakt zum Netzwerk aufnehmen.

Institut für Agrar- und Stadtökologische Projekte an der Humboldt Universität zu Berlin (IASP)
Invalidenstraße 42, 10115 Berlin
Tel: +49( 30) 2093 90 61
Fax: + 49 (30) 2093 90 65
www.iasp.asp-berlin.de
www.bioproscale.eu
Ansprechpartner: Herr Martin Richter

Pressekontakt:

B&R Company
Frau Angelika Richter
Berliner Straße 100
13189 Berlin
Tel: 030 94 38 09 76
Fax: 030 94 38 09 776

Unser Institut:

Das Institut für Agrar- und Stadtökologische Projekte an der Humboldt-Universität zu Berlin (IASP) ist eine rechtlich und wirtschaftlich selbst-ständige außeruniversitäre Forschungseinrichtung in Trägerschaft des Vereins zur Förderung agrar- und stadtökologischer Projekte e.V. (A.S.P.). Die beiden Ressorts Agrar- und Stadtökologie sowie Ernährungswirtschaft arbeiten eng mit kleinen und mittelständischen Unternehmen des Agribusiness und der Ernährungswirtschaft zusammen mit dem Ziel, innovative Forschungsansätze in vermarktungsfähige Produkte und Verfahren umzusetzen. Fragestellungen rund um das Thema „Biogastechnologien“ bilden hierbei einen wichtigen Schwerpunkt.

Das IASP verfügt über ein Biogastechnikum und durch die dort vorhandenen verschie
denen Verfahren der Biogaserzeugung können grundsätzliche Aussagen zur Vergärung (Mono- und Co-Vergärung) beliebiger Substrate getroffen, ihr Faulverhalten und die Biogasausbeute bestimmt sowie die Wirtschaftlichkeit des Verfahrens abgeschätzt werden. Darüber hinaus bestehen enge Kontakte zu anderen im Bereich der Biogasforschung renommierten nationalen und internationalen Forschungs-einrichtungen, mit denen das IASP in regem Austausch steht. Das IASP verfügt über mehrjährige Erfahrungen auf dem Gebiet der Biogasforschung, Biogasberatung sowie der Erstellung technischer und wirtschaftlicher Machbarkeitsstudien in diesem Bereich. Die Erarbeitung von Konzepten und Szenarien zur Entwicklung des ländlichen Raumes runden das Leistungsangebot des IASP ab.

(Zitiert aus OpenPR.)

(Artikel-Titel: BioProScale: Gemeinsame Forschung und Entwicklung von KMU und Wissenschaft zum Thema Bioprozessoptimierung!)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Erneuerbare-Energien-NET.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Erneuerbare-Energien-NET.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"BioProScale: Gemeinsame Forschung und Entwicklung von KMU und Wissenschaft zum Thema Bioprozessoptimierung!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Fotos bei Erneuerbare-Energien-NET.de könnten Sie auch interessieren:


Photovoltaik-S ...

Photovoltaik-S ...

Photovoltaik-S ...

Photovoltaik-S ...

Windkraft-Sach ...

Windkraft-Sach ...

Diese Lexikon-Einträge bei Erneuerbare-Energien-NET.de könnten Sie auch interessieren:

 Solaranlage
Eine Solaranlage ist eine technische Anlage zur Umwandlung von Sonnenenergie in eine andere Energieform. Eine (größere) Solaranlage zur Umwandlung von Sonnenenergie in elektrische Energie wird auch Solarkraftwerk genannt. Solaranlagen lassen sich nach dem Arbeitsprinzip und der gewonnenen Energieform in drei grundsätzliche Typen unterscheiden: 1. Thermische Solaranlagen im kleineren Maßstab liefern Wärmeenergie im niedrigen Temperaturbereich hauptsächlich für die direkte Nutzung in Haushal ...
 Energie
Die Energie ist eine physikalische Größe. Ihre SI-Einheit ist das Joule. Die Gesamtenergie eines abgeschlossenen Systems ist eine Erhaltungsgröße. Der Energieerhaltungssatz ist eine der zentralen Grundlagen der Physik und sorgt dafür, dass die Energie für alle Gebiete der Physik eine maßgebliche Größe ist. Je nach den Beziehungen zu anderen Größen in einem gegebenen System werden verschiedene Energieformen unterschieden, zum Beispiel die kinetische Energie Ekin, die mit der Masse m und der ...
 Biologische / Ökologische Landwirtschaft
Die Begriffe ökologische Landwirtschaft oder biologische Landwirtschaft bezeichnen die Herstellung von Nahrungsmitteln und anderen landwirtschaftlichen Erzeugnissen auf der Grundlage möglichst naturschonender Produktionsmethoden unter Berücksichtigung von Erkenntnissen der Ökologie und des Umweltschutzes. So verzichtet die ökologische Landwirtschaft auf den Einsatz chemisch-synthetischer Pestizide (Fungizide, Herbizide, Insektizide), synthetischer Wachstumsförderer, synthetischer Düngemittel und ...
 Kohlenstoffdioxid
Kohlenstoffdioxid (im normalen Sprachgebrauch auch Kohlendioxid, oft fälschlich Kohlensäure genannt) ist eine chemische Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff und gehört damit neben Kohlenstoffmonoxid (auch Kohlenmonoxid), Kohlenstoffsuboxid und dem instabilen Kohlenstofftrioxid zur Gruppe der Kohlenstoffoxide. Kohlenstoffdioxid ist ein farb- und geruchloses Gas. Es ist mit einer Konzentration von ca. 0,04 % (im Jahr 2006 381 ppm, jährliche Zunahme ca. 2 ppm)[3] ein natürlicher Bestandteil ...
 Dezentrale Stromerzeugung
Die dezentrale Stromerzeugung bezeichnet die Erzeugung von elektrischem Strom in vielen kleinen Anlagen in räumlicher Nähe zum Verbraucher, beispielsweise in Wohngebieten. Diese Anlagen sind damit kleiner als die momentan vorherrschenden Großanlagen wie Kohlekraftwerke, Kernkraftwerke oder auch Windparks. Vorteile: Ein Vorteil der dezentralen Stromerzeugung ist das Verkürzen der Übertragungswege, so dass in den Verteilnetzen weniger Verluste anfallen und vorgelagerte Netze weniger stark in ...
 Schwedischer Ölausstieg
Als Schwedischer Ölausstieg wird die Ankündigung der schwedischen Regierung im Jahre 2006 bezeichnet, bis 2020 unabhängig von Erdöl und anderen fossilen Rohstoffen sein zu wollen. Die schwedische Regierung gibt für diese Entscheidung vier Gründe an: - Der Einfluss des Ölpreises auf das Wachstum und die Beschäftigung der schwedischen Wirtschaft; - Die Wechselwirkung zwischen Öl, Frieden und Sicherheit auf der ganzen Welt; - Das große Potenzial Schwedens eigene erneuerbare Energien anstelle ...
 Kommunale Energiepolitik
Kommunale Energiepolitik bezeichnet Energiepolitik von Städten, Gemeinden, Landkreisen und anderen kommunalen Körperschaften. Im Gegensatz zur Energiepolitik auf nationaler Ebene sind die Möglichkeiten kommunaler Entscheidungsträger auf einige wenige Gebiete begrenzt: - Kommunale Förderprogramme für den Einsatz gewisser Energieformen, beispielsweise Erdgas oder Fernwärme der eigenen Stadtwerke, oder im Bereich der Energieeffizienz, z.B. Wärmedämmung, sind regionalwirtschaftlich günstig, da In ...
 Erneuerbare-Energien-Gesetz
Das deutsche Gesetz für den Vorrang Erneuerbarer Energien, in der geläufigen Kurzfassung Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) genannt, soll den Ausbau von Energieversorgungsanlagen vorantreiben, die aus sich erneuernden (regenerativen) Quellen gespeist werden. Es dient vorrangig dem Klimaschutz und gehört zu einer ganzen Reihe gesetzlicher Maßnahmen, mit denen die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern wie beispielsweise Erdöl, Erdgas oder Kohle und auch von Energieimporten aus dem Raum außerhalb ...
 Brennstoffzelle
Eine Brennstoffzelle ist eine galvanische Zelle, die die chemische Reaktionsenergie eines kontinuierlich zugeführten Brennstoffes und eines Oxidationsmittels in elektrische Energie wandelt. Im Sprachgebrauch steht Brennstoffzelle meist für die Wasserstoff-Sauerstoff-Brennstoffzelle. Eine Brennstoffzelle ist kein Energiespeicher sondern ein Wandler. Die Energie zur Stromproduktion wird mit den Brennstoffen zugeführt. Zusammen mit einem Brennstoffspeicher kann eine reversible Brennstoffzelle ei ...
 Erneuerbare Energie
Erneuerbare Energie, auch regenerative Energie genannt, bezeichnet Energie aus nachhaltigen Quellen, die nach menschlichen Maßstäben unerschöpflich sind. Das Grundprinzip ihrer Nutzung besteht darin, dass aus den in der Umwelt laufend stattfindenden Prozessen Energie abgezweigt und der technischen Verwendung zugeführt wird. Die vom Menschen nutzbaren Energieströme entspringen unterschiedlichen Primärquellen: der thermonuklearen Umwandlung in der Sonne, dem radioaktiven Zerfall im Erdinne ...

Diese Web-Links bei Erneuerbare-Energien-NET.de könnten Sie auch interessieren:

· Bioenergie / Biogas (2)
· Alternative Kraftstoffe: Bio - Ethanol (3)
· Alternative Kraftstoffe: Bio - Diesel (2)
Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

  Biodiesel bei Wikipedia
Beschreibung: Wikipedia zu Biodiesel!
Hinzugefügt am: 28.01.2008 Besucher: 1075 Link bewerten Kategorie: Alternative Kraftstoffe: Bio - Diesel

  Bioenergie bei Wikipedia
Beschreibung: Wikipedia zu Bioenergie!
Hinzugefügt am: 28.01.2008 Besucher: 1189 Link bewerten Kategorie: Bioenergie / Biogas

  Fachverband Biogas e.V. bei Biogas.org
Beschreibung: Der Fachverband Biogas e.V. vereint bundesweit Betreiber, Hersteller und Planer von Biogasanlagen, Vertreter aus Wissenschaft und Forschung sowie Interessierte.
Seit seiner Gründung im Jahr 1992 hat sich der Verband mit fast 3.000 Mitgliedern zu Europas stärkster Organisation im Bereich Biogas entwickelt.
Der Fachverband Biogas e.V. setzt sich durch intensive politische Interessenvertretung auf Bundes- und Länderebene für die verstärkte Nutzung der Biogastechnologie ein. Darüber hinaus fördert der Verband Erfahrungs- und Informationsaustausch im Biogasbereich.
Der Fachverband Biogas ist einer der Trägerverbände, die in diesem Jahr erstmalig die nature.tec, Fachschau für Bioenergie und nachwachsende Rohstoffe auf der Internationalen Grünen Woche ins Leben gerufen haben. Gleich am Eröffnungstag besuchte!
Hinzugefügt am: 24.01.2008 Besucher: 895 Link bewerten Kategorie: _Verbände

  UmweltDatenbank.de
Beschreibung: Die Umweltdatenbank verschafft Ihnen einen Überblick über die Unternehmen und Aktivitäten, die sich in Deutschland (D), Österreich (A) und der Schweiz (CH) mit dem Thema Umwelt befassen. Hierzu gehören Regenerative Energien (Alternative Energien, Solartechnik, Fotovoltaik, Sonnenenergie, Solarenergie, Solarthermie, Geothermie, Windkraft, Windenergie, Wasserkraft, Meeresenergie, Biogas, Biomasse, Photovoltaik, Wärmepumpen) Umweltschutz (Recycling, Aufbereitung, Wiederverwertung, Sanierung, Abwassertechnik, Klärtechnik, Energiespartechnik) und weitere Themen Umweltmanagement (Umweltmanagementsysteme, ISO 14001, Öko-Audit, (Oeko-Audit), Zertifizierung, Zukunftsenergie, Jobs, Stellenangebote, Termine, Adressen)!
Hinzugefügt am: 24.01.2008 Besucher: 727 Link bewerten Kategorie: Umwelt

 Alternative Energien bei EnRo-Portal.de
Beschreibung: Portal zum Thema alternative Energien wie Wasserkraft Windenergie Solarenergie Biomasse Biogas Geothermie mit Forum, Glossar, Preisrechner und FAQ!
Hinzugefügt am: 24.01.2008 Besucher: 1163 Link bewerten Kategorie: Alternative Energien

 Alternative-Energie-nutzen.de
Beschreibung: Energie-Verzeichnis für alternative Energien - hier finden Sie Informationen und Anbieter rund um alternative, regenerierbare Energien sowie Energie-Partner in den Bereichen Allgemeine Energie, Bioenergie, Brennstoffe, Energieausweis, Energiesparen, Erdwärme, Heizanlagen, Solarenergie, Wasser, Windenergie!
Hinzugefügt am: 24.01.2008 Besucher: 1353 Link bewerten Kategorie: Alternative Energien

 Bio-Ethanol bei ADAC.de
Beschreibung: Ethanol für Verbrennungsmotoren ist nichts Neues. Schon Nikolas August Otto verwendete es um 1860 als Kraftstoff in einem Prototyp eines Verbrennungsmotors. Auch Henry Ford ging davon aus, dass es, hergestellt aus landwirtschaftlichen Rohstoffen, der wesentliche Kraftstoff für sein legendäres T-Modell sein würde. In Deutschland wurde es ab 1925 bis Kriegsende im großen Umfang dem Kraftstoff als Mittel zur Erhöhung der Klopffestigkeit des Benzins zugesetzt.
Bioethanol (Ethylalkohol) kann durch Destillation nach alkoholischer Gärung oder durch vergleichbare biochemische Methoden aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden. In Deutschland kommen für die Produktion zunächst Getreide (Weizen, Roggen) oder Zuckerrüben in Frage. Für die Herstellung auf Basis von Lignocellulose (z. B. Stroh oder Holz) gibt es gegenwärtig keine kommerziell betriebenen Anlagen in Deutschland. Solche Verfahren befinden sich noch im Pilotstadium!
Hinzugefügt am: 28.01.2008 Besucher: 1144 Bewertung: 8.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Alternative Kraftstoffe: Bio - Ethanol

 Biodiesel bei IWR.de
Beschreibung: Biodiesel wird in Zeiten hoher Benzin- und Dieselpreise immer beliebter. Der deutlich preisgünstigere Biodiesel an der Tankstelle wird aus gepresstem Raps hergestellt und chemisch verestert, damit das Rapsöl im Winter nicht einfriert. Dieser Diesel wird Raps-Methyl-Ester genannt, kurz RME-Biodiesel. Obwohl es keine Preisbindung an den Diesel-Preis gibt, war der RME-Biodiesel an den Tankstellen in den letzten Jahren relativ konstant 10 - 12 cent günstiger als normaler Diesel. Während der Biodiesel dem Diesel beigemischt wird, also nur für Diesel-Fahrzeuge relevant ist, kann Bioethanol dem Benzin bzw. Superbenzin zugegeben werden!
Hinzugefügt am: 28.01.2008 Besucher: 1073 Bewertung: 7.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Alternative Kraftstoffe: Bio - Diesel

 Bioethanol Tankstellen in Deutschland bei IWR.de
Beschreibung: In Deutschland gibt es erst wenige Bioethanol-Tankstellen. Für den Betrieb eines Autos mit Bioethanol, wie etwa E-85-Kraftstoff, sind jedoch spezielle Fahrzeuge (Flexi-Fuel-Modelle (FFV) z.B. von Ford und Saab) auf dem Markt. In Gebrauch befindliche Fahrzeuge können auf FFV-Standard umgerüstet werden. In diesen Fahrzeugen kann sowohl normales Benzin, aber auch alternativ jegliches Gemisch wie E-85 (85% Ethanol und 15% Benzin) oder reines Ethanol gefahren werden. Die Fahrzeuge sind - wenn überhaupt - geringfügig teurer als herkömmliche Modelle!
Hinzugefügt am: 28.01.2008 Besucher: 1411 Link bewerten Kategorie: Alternative Kraftstoffe: Bio - Ethanol

 Biogas-Nord.de
Beschreibung: Unternehmen zur Planung und Installation von Biogasanlagen national und international. Anliegen von Biogas Nord ist es, nach umfassender Analyse der individuellen Voraussetzungen aus bewährten Komponenten ebenso kompakte wie leistungsfähige Gasgewinnungsanlagen zu erstellen, die dem Umweltschutz und dem Ertrag des Betreibers dienen!
Hinzugefügt am: 24.01.2008 Besucher: 1348 Link bewerten Kategorie: _Unternehmen

Diese Forum-Threads bei Erneuerbare-Energien-NET.de könnten Sie auch interessieren:

 Aus für Biogasanlagen? (Alwin03, 13.05.2014)

 Biogas aus Mais und seine Probleme (Aaron1, 15.08.2011)

 E 10 und Biodiesel sofort stoppen!!! (HannesW, 07.08.2013)

 Energie aus Biomasse – Konkurrenz zur Nahrungsproduktion? (Petra38, 28.10.2013)

 Interessante Fakten zur BIO-Energie (Heinz-int, 14.12.2010)

 Bio-Diesel Dresden (Evizeka, 17.06.2009)

 Bio-Diesel - wirklich noch eine ökonomische Chance? (Klaus, 07.03.2011)

 Asia-Food-Produkte schon als Bio? (Harald, 04.12.2014)

 Biogas - Lösungen für den privaten Gebrauch ? (KlausP, 02.02.2010)

Diese Forum-Posts bei Erneuerbare-Energien-NET.de könnten Sie auch interessieren:

 Also, bei uns in Dresden gibt es so etwas. Die haben da auch ganz andere Sachen in BIO Qualität. http://biospaehre.abo-kiste.com/Tiefkuehlware/Obst,-Gemuese,-Kraeuter-TK/bio-inside-Asia-Mix-499654 ... (Aaron1, )

  Ich, neugierig klicke an – schade. Also ich habe so meine Zweifel an der ganzen Biogasgeschichte. Es muss nach der Aufspaltung der Zutaten und Abfälle doch irgendwas übrig bleiben? Und was geschi ... (Ortwin59, )

 Viel schlimmer, dass dieses dubiose Fracking auch noch in Deutschland geduldet und aktiv vollzogen wird. Schon das sollte Beweis genug sein, dass die derzeitig politische Führungsebene mehr als fragwü ... (alinsen90, )

 Wer schon tiefer in der Materie steckt, der findet auf den umfangreichen Websiten laufend Neuigkeiten über Biomasse-Technik und Initiativen in und außerhalb Thüringens. Die passenden Gesetze und Vorsc ... (Godfrid, )

 Zahlreiche größere Projekte gibt es in Thüringen, mehr als 20 zeigt die Biobeth-Landkarte. Vielerorts wird auf Hackschnitzelanlagen, Blockheizkraftwerke und Biogasanlagen gesetzt, oft kombiniert mit ... (Godfrid, )

 Denk ich auch, vor allem, wenn man über den Absatzeinbuch bei Bio-Diesel liest: http://www.biokraftstoff-portal.de/index.php?tpl=aktn&red=aktlistn&id=4377 (MSLecker, )

 Also Asia-Food gibt es auch als Bio, das weiß ich. Nur wo man es kaufen kann? Ich werde es posten, wenn ich Quellen finde. ;) (mis, )


Diese News bei Erneuerbare-Energien-NET.de könnten Sie auch interessieren:

 Bio - vom Nischenprodukt zur Massenware? (PR-Gateway, 29.04.2016)
Hauptsache gesund, grün und fair: Bioprodukte boomen und sind längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. In circa 10 Jahren wird die Biobranche ein Massenmarkt sein, prognostiziert die PR-Expertin Stefanie Medvesek in ihrer Diplomarbeit "BIO! Auf dem Weg vom Nischen- zum Massenmarkt" , die jetzt bei Studylab im GRIN Verlag erschienen ist. Werbefachleute und interessierte Leser erhalten einen umfassenden Überblick, wie Bio-Un ...

 Akquiseerfolg für Koelnmesse Ausstellungen GmbH (Freie-PM.de, 22.06.2015)
Das Gastveranstaltungsprogramm der Koelnmesse wächst: Ab 2017 findet die BiobasedWorld auf dem Kölner Messegelände statt. Veranstalter des neuen Branchentreffs für die biobasierte Wirtschaft ist die DECHEMA Ausstellungs-GmbH. "Wir freuen uns, dass sich der Veranstalter für den Messeplatz Köln entschieden hat. Unser innovatives Konzept zur Kombination von Ausstellung und Kongress hat überzeugt", so Sandra Orth, Geschäftsführerin der Koelnmesse Ausstellungen GmbH.

Mit der neuen Messe Bioba ...

 Konferenz 'CO2-Recycling zu Polymeren und Kraftstoffen' (Freie-PM.de, 10.07.2012)
Eine Herausforderung für eine nachhaltige Chemie

Die weltgrößte Konferenz "Kohlendioxid als Rohstoff für Chemie und Polymere" (Haus der Technik Essen, 10.-11. Oktober 2012, http://www.CO2-chemistry.eu) hat das erstaunliche Spektrum und Potenzial der CO2 - Nutzung zum Thema: Die Vision einer nachhaltigen Kohlendioxidwirtschaft.

Die Emissionen von Kohlendioxid (CO2), dem Endprodukt jeglicher Verbrennung fossiler Energieträger oder auch Biomasse, sind maßgeblich für den Treibhauseffek ...

 Ultraschall erhöht Ausbeute von Biogasanlage (Freie-PM.de, 11.06.2012)
Testphase von Ultraschall-Desintegrationsanlage erfolgreich abgeschlossen

Karlsbad, 11. Juni 2012: Der Einbau einer Ultraschall-Desintegrationsanlage in eine 700 kW Biogasanlage der "Biogas Jena GmbH & Co. KG" beschert dem Betreiber eine Effizienzsteigerung von 12 %. So lautet das Fazit einer sechsmonatigen Testphase, messtechnisch überwacht von den unabhängigen Spezialisten der Eurofins Umwelt Ost GmbH. Werner Waschina, Geschäftsführer der 2007 gegründeten Biogas-Anlage und schon länger ...

 Smudo sieht die Zukunft der Mobilität aus einem Mix aus E-Verkehr und Treibstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen (Freie-PM.de, 21.09.2011)
Smudo ist seit über zwanzig Jahren als Sänger der Fantastischen Vier weltweit populär. Weniger bekannt ist, dass er den ersten Bio-Rennwagen der Welt pilotiert.

nachhaltigleben.de (http://www.nachhaltigleben.de) fragt nach bei Smudo. Wie wichtig ist für Sie das Thema Umweltschutz? In Songs wie «Gebt uns ruhig die Schuld» klingt ja immer wieder Kritik durch. Und: was machen Sie selbst dafür?

In «Schuld» geht es um Verantwortungsbewusstsein für sich und seine Umgebung. Damit ist die ...

 EEG-Entwurf killt Biogas - Fachkonferenz zur marktnahen Biogasförderung! (Erneuerbare-Energien-Portal, 25.05.2011)
OpenPr.de: 35 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien ist das erklärte Ziel der Bundesregierung bis zum Jahr 2020. Zentrales Instrument hierfür ist das Erneuerbare Energien Gesetz, das im Zuge der Energiewende innerhalb weniger Wochen von den Mitgliedern des Bundestages „runderneuert" werden soll.

Der Referentenentwurf liegt nunmehr vor. Die Biogasbranche ist entsetzt, da insbesondere Biogas von den Plänen hart getroffen wird.

Reinhard Schultz, Geschäftsführer des Biogasrat ...

 Baubeginn für Mittelhessens größte Biogasanlage: Erneuerbare Energie für 3.000 Haushalte! (Erneuerbare-Energien-Portal, 18.03.2011)
OpenPr.de: Am Mittwoch, den 16. März 2011 erfolgte im hessischen Ebsdorfergrund, Landkreis Marburg-Biedenkopf, der erste Spatenstich für die größte Biogasanlage der Region: Rund 3.000 Haushalte können Anfang nächsten Jahres umweltfreundlich mit Energie und Wärme versorgt werden.
Die Bauherrin Biogas Ebsdorfergrund GmbH & Co. KG geht von einer Bauzeit von rund einem Jahr aus. Nach Fertigstellung werden in der Anlage rund vier Millionen Kubikmeter Biogas in Erdgasqualität erzeugt und ...

 WELTEC-Biogasanlage durch DLG ausgezeichnet! (Erneuerbare-Energien-Portal, 16.12.2010)
OpenPr.de: Die WELTEC BIOPOWER GmbH aus Vechta wurde von der Deutschen Landwirtschafts- Gesellschaft mit dem Prüfzeichen „DLG FokusTest“ ausgezeichnet. Ein wesentliches Ziel der Prüfung war es, festzustellen, wie wirksam die Biogasanlage organische Trockensubstanz und damit Gesamtkohlenstoff abbaut, um daraus Biogas zu gewinnen. Dabei wurde der ermittelte Biogas-Ertrag mit dem maximal möglichen Biogas-Ertrag verglichen.
Die Ergebnisse im einzelnen: die Abbaurate organischer Trocken ...

 Landwirtschaftsministerin bei WELTEC auf der EuroTier (Erneuerbare-Energien-Portal, 26.11.2010)
OpenPr.de: Landwirtschaftsministerin bei WELTEC auf der EuroTier!
Ein hohes internationales Interesse an Biogasanlagen verzeichnete die WELTEC BIOPOWER GmbH bei der Teilnahme auf der BioEnergy Decentral in Hannover. Zusammen mit über 1.900 Ausstellern hatte sich das Unternehmen aus Vechta im Rahmen der weltweit größten Messe für Nutztierhaltung, Eurotier, mehr als 140.000 Besuchern, davon rund 24.000 aus dem Ausland, präsentiert.
Überdurchschnittlich starkes Interesse hatte ...

 Agrargesellschaft Kandelin investiert erneut in WELtec-Anlagen! (Erneuerbare-Energien-Portal, 16.07.2010)
OpenPr.de: Deutsche Landwirte werden zukünftig wieder deutlich mehr investieren - insbesondere in erneuerbare Energien. Etablierte Biogasanlagen-Hersteller wie die WELtec BioPower GmbH aus Vechta bekommen entsprechend vermehrt Aufträge aus dem Inland – darunter auch Neubestellungen von Agrarbetrieben, die bereits WELtec-Anlagen betreiben.
Schon seit 2007 sind bei der Agrargesellschaft Kandelin, an den Standorten Neuendorf und Wüsteney (Mecklenburg-Vorpommern), zwei Biogasanlagen vo ...

Werbung bei Erneuerbare-Energien-NET.de:







>

BioProScale: Gemeinsame Forschung und Entwicklung von KMU und Wissenschaft zum Thema Bioprozessoptimierung!

 
Online Werbung
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Alternative Energien NET Infos
· Weitere News von Erneuerbare-Energien-Portal


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Alternative Energien NET Infos:
Zukunftssicher heizen - aber wie?


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Online Links
Erdwärme und alternative Energien: Hier informieren und kostenlos Kataloge bestellen!

Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2007 - 2017!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

© Erneuerbare-Energien-Net.de - die Homepage rund um alternative erneuerbare regenerative Energien - das Energie Alternativen Portal - Erneuerbare Energien NET / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung