Alternative & Erneuerbare Energien! Erneuerbare Energien News Alternative & Erneuerbare Energien! Erneuerbare Energien Forum Alternative & Erneuerbare Energien! Videos Alternative & Erneuerbare Energien! Kleinanzeigen Alternative & Erneuerbare Energien! Foto - Galerie Alternative & Erneuerbare Energien! Web - Links Alternative & Erneuerbare Energien! Lexikon Alternative & Erneuerbare Energien! Energie-Kalender

Erneuerbare Energien NET: News, Infos & Tipps

Seiten-Suche:  
Alternative & Erneuerbare Energien Portal! Erneuerbare-Energien-Net.de Startseite  EinLoggen oder Neu registrieren    
Online - Werbung

Who's Online
Zur Zeit sind 35 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann eigene Beiträge schreiben und so diese Seite mitgestalten!

Haupt - Menü
@ Erneuerbare Energien NET
- Erneuerbare Energien News
- Erneuerbare Energien Forum
- Erneuerbare Energien Lexikon
- Erneuerbare Energien Kalender
- Erneuerbare Energien Links
- Erneuerbare Energien Kleinanzeigen
- Energie Portal durchsuchen

Redaktionelles
- Alle Energie News
- Energie News Rubriken
- Top @ Alternative Energien
- Web-Tipps & -Infos

Mein Account
- Log-In @ Energie Portal
- Mein Account
- Mein Tagebuch
- Log-Out @ Energie Portal
- Account löschen

Interaktiv
- Link senden
- Termin senden
- News / Beitrag senden
- Forum-Beitrag schreiben
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Seite weiterempfehlen

Community
- Mitglieder @ Energie Portal
- Gästebuch @ Energie Portal

XoviLichter Link
· XoviLichter @ Erneuerbare-Energien-Net

Information
- AGB @ Erneuerbare Energien
- FAQ @ Erneuerbare Energien
- Impressum @ Energie Portal
- Statistiken @ Energie Portal

Kostenlose Online Spiele
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Terminkalender
Error!
You must change the constant '"CAL_MODULE_NAME"' in file:
/usr/www/users/versicqz/13-Erneuerbare-Energien-Net.de/blocks/block-Calendar_combi.php

Seiten - Infos
Alternative Energien Net - Mitglieder!  Mitglieder:522
Alternative Energien Net -  Links!  Links:63
Alternative Energien Net -  News!  News:6.252
Alternative Energien Net -  Kalender!  Termine:0
Alternative Energien Net - Forum!  Forumposts:276
Alternative Energien Net -  Galerie!  Galerie Bilder:62
Alternative Energien Net -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:94
Alternative Energien Net -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:38
Alternative Energien Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:5

Erneuerbare Energien Links
Erneuerbare Energien Net Erneuerbare Energie bei Google
Erneuerbare Energien Net Erneuerbare Energie @ Wikipedia

Kostenlos PresseMitteilung erstellen
Tip: Erstellen Sie kostenlos eine sofort veröffentlichte Pressemitteilung zu Ihrem Unternehmen, Vorhaben, Verein usw. und erhöhen Sie so Ihre(n) Bekanntheitsgrad & Link-Popularität!

Online Web - Tipps
Hier gratis Kataloge und Informationen zum Thema Erdwärmepumpe ordern ! Stromvergleich

Erneuerbare Energien NET: Rund um alternative & erneuerbare Energien!

Alternative & Erneuerbare Energien ! Gericht bestätigt: Einsatz von Hilfsstoffen in Biogasanlagen zulässig!

Veröffentlicht am Montag, dem 21. April 2008 von Erneuerbare-Energien-Portal


Alternative Energien NET Recht
Gericht bestätigt: Einsatz von Hilfsstoffen in Biogasanlagen zulässig!

Das Oberlandesgericht Naumburg hat mit einem Urteil vom 02. April 2008 festgestellt, dass Hilfsstoffe zur Maximierung der Methanausbeute sowie zur Stabilisierung des Gärprozesses in Biogasanlagen eingesetzt werden dürfen, ohne dass dies nachteilige Auswirkungen auf die Vergütungszahlungen nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) hat. Das EEG regelt bei der Einspeisung von Erneuerbaren Energien in die Stromnetze die Vergütung. Erneuerbare Energien werden dabei höher vergütet als konventionell erzeugte Energie. Prof. Dr. Martin Maslaton, Rechtsanwalt und stellv. Sprecher des Fachverbandes Biogas, Regionalgruppe Sachsen, dazu: "Nach Aussage des Gerichtes ist es zulässig, solche Hilfsstoffe zu verwenden, soweit sie selbst keine Energieträger sind und aus ihnen unmittelbar kein Gas gewonnen wird." Anlass der Gerichtsentscheidung war die Klage eines Biogasanlagenbetreibers, der ein so genanntes Alumosilikat als Zusatzstoff in die Biogasanlage eingebracht hatte ...

und somit eine Reduzierung der den Gärprozess hemmenden Stoffe Ammoniak, Schwefelwasserstoff und Schwermetalle erreichen wollte. Zudem sollten die Hilfsstoffe laut Herstellerangabe den Gärprozess in der Biogasanlage stabilisieren und die Lebensbedingungen der die Umwandlung der Biomasse in Biogas bewirkenden Mikroorganismen optimieren.

Der vergütungspflichtige Netzbetreiber hatte es abgelehnt, bei Einsatz dieses Produktes den in der Biogasanlage erzeugten Strom nach den Vergütungssätzen des EEG zu vergüten. "Das Gericht hat nunmehr klargestellt", so Prof. Dr. Maslaton weiter, "dass der Ausschließlichkeitsgrundsatz des EEG durch solche Stoffe, die selbst keine Energieträger sind, jedoch zu einer Effizienzsteigerung beitragen, vergütungs-unschädlich eingesetzt werden dürfen." Damit wurde das Urteil des Landgerichtes Halle vom 16. Mai 2007, das in der Branche zu viel Verunsicherungen geführt hatte, aufgehoben. Gleichwohl hat das Oberlandesgericht Naumburg die Revision zugelassen, so dass das Urteil bislang nicht rechtskräftig ist.

Fachverband Biogas e.V., Regionalgruppe Sachsen
c/o MASLATON Rechtsanwaltsgesellschaft
Prof. Dr. Martin Maslaton
Hinrichsenstraße 16
04105 Leipzig
Tel.: 0341 - 14 95 00
Mail: martin@maslaton.de
Web: www.maslaton.de
www.fachverband-biogas.de

Der Fachverband Biogas e.V. vereint bundesweit Betreiber, Hersteller und Planer von Biogasanlagen, Vertreter aus Wissenschaft und Forschung sowie Interessierte. Seit seiner Gründung im Jahr 1992 hat sich der Verband mit fast 3.000 Mitgliedern zu Europas stärkster Organisation im Bereich Biogas entwickelt. Der Fachverband Biogas e.V. setzt sich durch intensive politische Interessenvertretung auf Bundes- und Länderebene für die verstärkte Nutzung der Biogastechnologie ein. Darüber hinaus fördert der Verband Erfahrungs- und Informationsaustausch im Biogasbereich.

(Zitiert aus OpenPR.)


(Artikel-Titel: Gericht bestätigt: Einsatz von Hilfsstoffen in Biogasanlagen zulässig!)

"Gericht bestätigt: Einsatz von Hilfsstoffen in Biogasanlagen zulässig!" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Ähnliche Lexikon-Einträge bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:

 Passivhaus
Unter einem Passivhaus wird in der Regel ein Gebäude mit einer Lüftungsanlage verstanden, welches keine klassische Heizung benötigt weil es sehr gut wärmegedämmt ist. Genauer betrachtet beschreibt der Begriff einen Energiestandard für Gebäude. Die präzise Definition lautet: "Ein Passivhaus ist ein Gebäude, in welchem die thermische Behaglichkeit (ISO 7730) allein durch Nachheizen oder Nachkühlen des Frischluftvolumenstroms, der für ausreichende Luftqualität (DIN 1946) erforderlich ist, gewährle ...
 Niedrigenergiehaus
Als Niedrigenergiehaus bezeichnet man Neubauten, aber auch sanierte Altbauten, die das jeweilige gesetzlich geforderte energietechnische Anforderungsniveau unterschreiten. Derzeit gilt in Deutschland das Anforderungsniveau der Energieeinsparverordnung (EnEV - gültig seit 1. Februar 2002, novelliert im Juli 2007). Die EnEV begrenzt in Abhängigkeit vom Kompaktheitsgrad (A/V-Verhältnis) den spezifischen Transmissionswärmeverlust HT des Gebäudes und den Primärenergiebedarf. In der Schweiz versteh ...
 Plusenergiehaus
Plusenergiehaus ist eine geschützte Marke des Architekten Rolf Disch. Dabei handelt es sich um ein Gebäude auf hohem Passivhaus-Standard, das rein rechnerisch mehr Energie gewinnt als es verbraucht. Dazu ist es mit zahlreichen Solarzellen zur Stromerzeugung ausgestattet; weitere Anlagen sind Sonnenkollektoren, Wärmerückgewinnung und Erdwärmeübertrager. Ein erster Prototyp von Rolf Disch, das "Heliotrop", wurde 1994 in Freiburg im Breisgau errichtet. Seit 2000 plante und realisierte Disch darü ...
 Energie
Die Energie ist eine physikalische Größe. Ihre SI-Einheit ist das Joule. Die Gesamtenergie eines abgeschlossenen Systems ist eine Erhaltungsgröße. Der Energieerhaltungssatz ist eine der zentralen Grundlagen der Physik und sorgt dafür, dass die Energie für alle Gebiete der Physik eine maßgebliche Größe ist. Je nach den Beziehungen zu anderen Größen in einem gegebenen System werden verschiedene Energieformen unterschieden, zum Beispiel die kinetische Energie Ekin, die mit der Masse m und der ...
 Biologische / Ökologische Landwirtschaft
Die Begriffe ökologische Landwirtschaft oder biologische Landwirtschaft bezeichnen die Herstellung von Nahrungsmitteln und anderen landwirtschaftlichen Erzeugnissen auf der Grundlage möglichst naturschonender Produktionsmethoden unter Berücksichtigung von Erkenntnissen der Ökologie und des Umweltschutzes. So verzichtet die ökologische Landwirtschaft auf den Einsatz chemisch-synthetischer Pestizide (Fungizide, Herbizide, Insektizide), synthetischer Wachstumsförderer, synthetischer Düngemittel und ...
 Kohlenstoffdioxid
Kohlenstoffdioxid (im normalen Sprachgebrauch auch Kohlendioxid, oft fälschlich Kohlensäure genannt) ist eine chemische Verbindung aus Kohlenstoff und Sauerstoff und gehört damit neben Kohlenstoffmonoxid (auch Kohlenmonoxid), Kohlenstoffsuboxid und dem instabilen Kohlenstofftrioxid zur Gruppe der Kohlenstoffoxide. Kohlenstoffdioxid ist ein farb- und geruchloses Gas. Es ist mit einer Konzentration von ca. 0,04 % (im Jahr 2006 381 ppm, jährliche Zunahme ca. 2 ppm)[3] ein natürlicher Bestandteil ...
 Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung
Die Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung (Mikro-KWK) steht für eine Klasse von Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (KWK), die das unterste Leistungssegment der KWK abdeckt. Sie ist vor allem für den gebäudeintegrierten Einsatz bei Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie im Kleingewerbe geeignet. Die Mikro-KWK erlaubt den Einsatz der energieeffizienten Kraft-Wärme-Kopplung auch ohne Fernwärmenetz zur dezentralen Stromerzeugung und verringert elektrische und vor allem thermische Übertragungsverluste durch dezentrale ...
 Dezentrale Stromerzeugung
Die dezentrale Stromerzeugung bezeichnet die Erzeugung von elektrischem Strom in vielen kleinen Anlagen in räumlicher Nähe zum Verbraucher, beispielsweise in Wohngebieten. Diese Anlagen sind damit kleiner als die momentan vorherrschenden Großanlagen wie Kohlekraftwerke, Kernkraftwerke oder auch Windparks. Vorteile: Ein Vorteil der dezentralen Stromerzeugung ist das Verkürzen der Übertragungswege, so dass in den Verteilnetzen weniger Verluste anfallen und vorgelagerte Netze weniger stark in ...
 Schwedischer Ölausstieg
Als Schwedischer Ölausstieg wird die Ankündigung der schwedischen Regierung im Jahre 2006 bezeichnet, bis 2020 unabhängig von Erdöl und anderen fossilen Rohstoffen sein zu wollen. Die schwedische Regierung gibt für diese Entscheidung vier Gründe an: - Der Einfluss des Ölpreises auf das Wachstum und die Beschäftigung der schwedischen Wirtschaft; - Die Wechselwirkung zwischen Öl, Frieden und Sicherheit auf der ganzen Welt; - Das große Potenzial Schwedens eigene erneuerbare Energien anstelle ...
 Kommunale Energiepolitik
Kommunale Energiepolitik bezeichnet Energiepolitik von Städten, Gemeinden, Landkreisen und anderen kommunalen Körperschaften. Im Gegensatz zur Energiepolitik auf nationaler Ebene sind die Möglichkeiten kommunaler Entscheidungsträger auf einige wenige Gebiete begrenzt: - Kommunale Förderprogramme für den Einsatz gewisser Energieformen, beispielsweise Erdgas oder Fernwärme der eigenen Stadtwerke, oder im Bereich der Energieeffizienz, z.B. Wärmedämmung, sind regionalwirtschaftlich günstig, da In ...

Ähnliche Web-Links bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:

Links sortieren nach: Titel (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

  Fachverband Biogas e.V. bei Biogas.org
Beschreibung: Der Fachverband Biogas e.V. vereint bundesweit Betreiber, Hersteller und Planer von Biogasanlagen, Vertreter aus Wissenschaft und Forschung sowie Interessierte.
Seit seiner Gründung im Jahr 1992 hat sich der Verband mit fast 3.000 Mitgliedern zu Europas stärkster Organisation im Bereich Biogas entwickelt.
Der Fachverband Biogas e.V. setzt sich durch intensive politische Interessenvertretung auf Bundes- und Länderebene für die verstärkte Nutzung der Biogastechnologie ein. Darüber hinaus fördert der Verband Erfahrungs- und Informationsaustausch im Biogasbereich.
Der Fachverband Biogas ist einer der Trägerverbände, die in diesem Jahr erstmalig die nature.tec, Fachschau für Bioenergie und nachwachsende Rohstoffe auf der Internationalen Grünen Woche ins Leben gerufen haben. Gleich am Eröffnungstag besuchte!
Hinzugefügt am: 24.01.2008 Besucher: 920 Link bewerten Kategorie: _Verbände

 Biodiesel bei IWR.de
Beschreibung: Biodiesel wird in Zeiten hoher Benzin- und Dieselpreise immer beliebter. Der deutlich preisgünstigere Biodiesel an der Tankstelle wird aus gepresstem Raps hergestellt und chemisch verestert, damit das Rapsöl im Winter nicht einfriert. Dieser Diesel wird Raps-Methyl-Ester genannt, kurz RME-Biodiesel. Obwohl es keine Preisbindung an den Diesel-Preis gibt, war der RME-Biodiesel an den Tankstellen in den letzten Jahren relativ konstant 10 - 12 cent günstiger als normaler Diesel. Während der Biodiesel dem Diesel beigemischt wird, also nur für Diesel-Fahrzeuge relevant ist, kann Bioethanol dem Benzin bzw. Superbenzin zugegeben werden!
Hinzugefügt am: 28.01.2008 Besucher: 1095 Bewertung: 7.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Alternative Kraftstoffe: Bio - Diesel

 Bioethanol Tankstellen in Deutschland bei IWR.de
Beschreibung: In Deutschland gibt es erst wenige Bioethanol-Tankstellen. Für den Betrieb eines Autos mit Bioethanol, wie etwa E-85-Kraftstoff, sind jedoch spezielle Fahrzeuge (Flexi-Fuel-Modelle (FFV) z.B. von Ford und Saab) auf dem Markt. In Gebrauch befindliche Fahrzeuge können auf FFV-Standard umgerüstet werden. In diesen Fahrzeugen kann sowohl normales Benzin, aber auch alternativ jegliches Gemisch wie E-85 (85% Ethanol und 15% Benzin) oder reines Ethanol gefahren werden. Die Fahrzeuge sind - wenn überhaupt - geringfügig teurer als herkömmliche Modelle!
Hinzugefügt am: 28.01.2008 Besucher: 1442 Link bewerten Kategorie: Alternative Kraftstoffe: Bio - Ethanol

 BtL-Kraftstoffe bei BtL-Plattform.de
Beschreibung: Synthetische Kraftstoffe aus Biomasse sind eine verhältnismäßig junge, am Markt noch nicht verfügbare Entdeckung. Doch schon heute verknüpfen sich mit BtL-Kraftstoffen, die auch als Synfuel oder Sunfuel® bezeichnet werden, große Erwartungen.
BtL steht für Biomass-to-Liquid und gehört wie GtL (Gas-to-liquid)- und CtL (Coal-to-liquid)-Kraftstoffe zu den synthetischen Kraftstoffen, deren Bestandteile genau auf die Anforderungen moderner Motorenkonzepte zugeschnitten, also maßgeschneidert werden.
Für die Herstellung von BtL-Kraftstoffen können verschiedenste Biorohstoffe genutzt werden. Die Palette erstreckt sich von ohnehin anfallenden Reststoffen wie Stroh und Restholz auch auf Energiepflanzen, die eigens für die Kraftstofferzeugung angebaut und vollständig verwertet werden.
Schätzungen gehen davon aus, dass auf einem Hektar landwirtschaftlicher Nutzfläche umgerechnet etwa 4.000 Liter BtL-Kraftstoffe erzeugt werden können. Damit lassen sich in Zukunft etwa 20-25 % des gesamten Kraftstoffbedarfs in Deutschland ersetzen - für Europa werden die Potenziale noch wesentlich höher angesetzt. Damit können BtL-Kraftstoffe ganz erheblich zur Substitution von fossilen Kraftstoffen beitragen!
Hinzugefügt am: 25.01.2008 Besucher: 716 Link bewerten Kategorie: Alternative Kraftstoffe: BtL - Kraftstoffe

 BUND für Umwelt und Naturschutz Deutschland bei Bund.net
Beschreibung: Der BUND
- wurde am 20. Juli 1975 gründet;
- hat rund 400.000 Mitglieder, Förderinnen und Förderer;
- finanziert sich vor allem aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Beiträge und Spenden machen rund achtzig Prozent der BUND-Einnahmen aus und sind die Basis für die politische Unabhängigkeit des Verbandes;
-ist föderativ organisiert: In jedem Bundesland engagiert sich ein BUND-Landesverband für den Natur- und Umweltschutz, die Mitglieder des BUND sind in einem flächendeckenden Netz von 2000 Kreis- und Ortsgruppen organisiert;
- ist Mitglied von Friends of the Earth International, dem weltweit größten Netzwerk unabhängiger Umweltgruppen!
Hinzugefügt am: 25.01.2008 Besucher: 874 Link bewerten Kategorie: _Verbände

 Gesellschaft für Energiewissenschaft und Energiepolitik e. V. bei GEE.de
Beschreibung: Homepage der Gesellschaft für Energiewissenschaft und Energiepolitik e. V. (GEE).
Die GEE bietet Fachleuten aus Energiewirtschaft, Politik, Verbänden und Wissenschaft ein politisch offenes, interdisziplinäres und den Meinungsaustausch förderndes Forum zur fachlichen Erörterung energiebezogener Themen.
Die GEE besteht seit 1981 als gemeinnütziger Verein. Die rd. 250 Mitglieder sind überwiegend Führungskräfte aus Energiewirtschaft und Energiepolitik, aus Verbänden und Wissenschaft. Studierende können zu vergünstigten Bedingungen Mitglied werden!
Hinzugefügt am: 25.01.2008 Besucher: 1318 Link bewerten Kategorie: _Verbände

 Hybridantrieb bei KfZ-Tech.de
Beschreibung: Den Hybridantrieb gibt es schon sehr lange, allerdings nicht zum Kraftstoff sparen, sondern um Rennen (1919) zu gewinnen. Das lag zu dieser Zeit an der starken Konkurrenz zwischen schon starken Elektro- und noch schwachen Verbrennungsmotoren. Heute stehen Umweltbelastung und Energieeinsparung im Vordergrund. Diese hängt natürlich hauptsächlich vom Stadtverkehrsanteil und von der Anzahl der Bremsvorgänge ab. Erheblich ist dann auch die Minderung von Emissionen, besonders z.B. im Stau. Der Hybrid scheint in USA und Asien zu boomen. Manche Städte lassen nur noch Hybridfahrzeuge ohne Bezahlung herein. Eine bessere Lösung auch auf längeren Strecken wäre wohl die Brennstoffzelle, aber das wird noch etwas dauern.
Besonders sinnvoll wäre die Kombination mit einem Dieselmotor, doch ist er ausgerechnet in den Ländern am wenigsten akzeptiert, die dem Hybrid am meisten zugeneigt sind. Es ist wohl eine Kostenfrage, den teuren Diesel mit dem ebenfalls aufpreispflichtigen Hybrid zu kombinieren. In diesen Ländern ist der Neuwagenpreis meist härter umkämpft. Vielleicht ändert sich das bei noch höheren Rohölpreisen!
Hinzugefügt am: 28.01.2008 Besucher: 1649 Link bewerten Kategorie: Alternative Kraftstoffe: Hybridantrieb (Benzin + Elektro)

 Klima bei Planet-Wissen.de
Beschreibung: Alle reden vom Wetter. Und das ist durchaus wörtlich gemeint. Denn Überschwemmungen, Dürreperioden, Orkane und Eisstürme mit verheerenden Folgen werden als Anzeichen für eine tief greifende Klimaveränderung gesehen. Die Regierungsverantwortlichen der Welt treffen sich zu Klimagipfeln: Erwärmt sich die Erde? Gerät unser Klima aus den Fugen? Welche Rolle spielt der Golfstrom für unser Klima? Nimmt die Zahl der Orkane und Tornados zu?
Hinzugefügt am: 25.03.2008 Besucher: 1030 Link bewerten Kategorie: Klima

 PhotoVoltaikForum.com
Beschreibung: Diskussionen über Photovoltaik - Module - Wechselrichter -Montagesysteme - Datenlogger - Finanzierung und vieles mehr-von privaten Anlagenbetreiben!
Hinzugefügt am: 05.04.2008 Besucher: 639 Link bewerten Kategorie: Photovoltataik / Sonnenenergie

 Solarenergie: SolarFuture.de
Beschreibung: Solar Future ist ein Team von Experten und besteht aus Dipl.Ing. Hugo Bandorf, Wolfgang Simon und Dipl.Ing. Roland Weingartner. Nach langjähriger Erfahrung mit der Planung und Installation von Solaranlagen, Wärmepumpenanlagen, Biomasseheizungen, Wohnungslüftungsanlagen, Regenwasseranlagen haben wir uns zusammengeschlossen und sind dabei ein Netzwerk von Handwerksfirmen aufzubauen.
Die Betreuung umfasst Unterstützung bei der Beratung von Interessenten, Angebotsbearbeitung bis hin zur notwendigen Inbetriebnahme einer Anlage!
Hinzugefügt am: 28.01.2008 Besucher: 828 Link bewerten Kategorie: _Berater

Ähnliche Forum-Threads bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:

 Die Weihnachtsüberraschung der Energieversorger (Aaron1, 16.03.2017)

 Und wieder wird der Bürger abgezockt (DaveD, 18.01.2017)

 Anlegerbetrug und ähnliches (Ralphi-K, 19.07.2016)

 Wichtiger tip am 05.05.2011- agra 2011 Leipzig (Aaron1, 05.05.2011)

 Berliner Zeitung: Neuer Batterie-Anbieter mit funktionierenden leistungsfähigeren Batterien! (Bernd, 05.02.2010)

 Ich würde gern mehr über Holzheizungen erfahren (mis, 16.06.2009)

 Arnold Schwarzenegger beauftragte General Motors, einen \"Hummer\" mit Wasserstoffmotor zu bauen! (HarryB, 07.08.2013)

Ähnliche Forum-Posts bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:

  Es gibt einen alten deutschen Ausspruch – es sind nicht die besten Bauern die nach einem Amt streben. Oder anders gesagt, wenn du für was Anständiges zu dämlich bist gehe in die Politik. Von weg ... (Isolde, )

  Eines muss man Elon Musk lassen, er lässt sich nicht in die Karten schauen und überrascht bei jeder Präsentation neu. Und jedesmal hat man den Eindruck, Bamm, das ist es. Letztens las ich eine A ... (Hans-Peter, )

 Bei Ventilatoren erkälte ich mich leider immer so schnell durch den Zug. Aber im letzten Sommer ging es kaum ohne im stickigen Büro. Zu Hause hilft mir aber immer noch am besten eine kalte Dusche, im ... (Diana, )

 Der eigentliche Skandal ist doch meiner Meinung nach, dass VW Kunden in den USA entschädigt wurden und hier noch nicht. In Deutschland haben nur Anleger das Recht auf ein sogenanntes Musterverfah ... (Diana, )

  Kleinwindräder stoßen zwar auf Verständnis beim Bürger haben aber keine Lobby. Oder anders ausgedrückt, sie pfuschen den Großen ins Handwerk und schmälern damit deren Ertrag. Und da die Großen bes ... (Ralphi-K, )

  Ich habe auch gerade von meinem Anbieter, DREWAG Dresden, die freudige Nachricht erhalten, dass das große Abzocken wieder losgeht. Und das Alles unter Schwarz-Rot. Stellen sie sich mal vor die GR ... (Hans-Peter, )

  Stimmt eigentlich. Wenn man sich so alte Filme anschaut, entweder hatten sie einen Deckenventilator oder so ein Standding im Bild. Und du mit deinem Link, 70 W Leistungsaufnahme geht auch noch. A ... (DaveD, )

 Zu deiner Information, es geht nur um Geldbeschaffung und nicht anderes! Sie müssen aber ein Projekt angeben, sonst rückt der Kleinanlegerseine Kohle nicht raus. Denn die, die was von diesem Geschaä ... (DaveD, )

  Und es gibt immer wieder Menschen die darauf hereinfallen. Ein schönes buntes Prospekt, womöglch noch ein Aufdruck der BAfFD. Und alles wird geglaubt. Ich hatte mal vor langer Zeit hier auf diese ... (Alwin03, )

  Und wer röhrt wieder am meisten gegen neue Stromtrassen? Die Weiß-Blauen. Das fängt bei massiven Bürgerprotesten an und hört bei Herrn Seehofer auf. Kein Wunder, das er bei der Schwesterpartei CD ... (Hans-Peter, )


Ähnliche News bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:

 Studie: Berlin-Domains bei Google besser plaziert (PR-Gateway, 23.02.2018)
City-Domains ranken besser

Die neuen Top-Level-Domains mit Bezug auf Städtenamen (z.B. .koeln, .berlin, .hamburg, .wien, usw.) oder Regionen (.bayern, .nrw, .saarland, .tirol, usw.) stärken die lokale und regionale Präsenz der Marken und Produkte eines Unternehmens.

Firmen sollten erwägen solche Domains zu registrieren, wenn sie bedeutende Niederlassungen oder Handelsschwerpunkte an Orten haben, die jetzt als Geo-Domains, genauer "City Domains", registrierbar sind. Oft haben diese Metropolen und Regionen einen hohen Anteil am Wirtschaftsvolumen des jeweiligen Landes.

Bei stetig steigender Informationsmenge ist die lokale Präsenz im Internet von steigender Bedeutung. Der Verkauf der Produkte und Serviceleistungen findet zum großen Teil vor Ort statt.

Suchmaschinen werden bei der Verarbeitung von Suchanfragen auch Ergebnisse mit lokalem Bezug auswerfen -vor allem auch, weil der Benutzer seine aktuellen Standortdaten über IP-Adressen und Cookies zur Verfügung s ...

 PROGAS auf Fachmesse SHK, 6. bis 9. März in Essen (PR-Gateway, 23.02.2018)
Anwendungen und Lösungen mit Flüssiggas - neue Service-Partnerschaften mit SHK-Handwerk

Auf der SHK in Essen, der besucherstärksten nationalen Fachmesse für die Branche Sanitär, Heizung, Klima (SHK) und erneuerbare Energien, wird Flüssiggasversorger PROGAS vom 06. bis 09. März in Halle 3 auf Stand 3A36 vertreten sein.

"Vor Ort kann sich das Fachpublikum umfassend über die Vorteile informieren, die unser Unternehmen den Anwendern von Flüssiggas im privaten und gewerblichen Bereich bietet. Alle Besucher sind herzlich eingeladen, während der Messe persönlich mit uns ins Gespräch zu kommen. Insbesondere sind wir an neuen Service-Partnerschaften mit dem SHK-Handwerk interessiert", sagt Stefan Prechtl, Bereichsleiter Verkauf bei PROGAS.

Als einer der führenden Flüssiggasversorger in Deutschland arbeitet PROGAS bundesweit mit mehr als 2.000 SHK-Fachbetrieben zusammen - eine wichtige Säule im Vertriebsmodell. PROGAS unterstützt sie in vielerlei Hinsicht, unter anderem ...

 Neue Auszeichnung: BPW bietet höchste Fairness im Job unter allen Autozulieferern (PR-Gateway, 23.02.2018)
(Mynewsdesk) * Platz 1 für BPW im neuen Ranking von Focus Money, Deutschland Test und Faktenkontor

* Höchste Punktzahl unter den fairsten Autozulieferern für BPW

* BPW außerdem erneut Top nationaler Arbeitgeber 2018

Wiehl, 23.02.2018 --- Die BPW Bergische Achsen KG gehört nicht nur seit Jahren zu Deutschlands Top -Arbeitgebern, wie Focus-Business kürzlich wieder veröffentlichte, sondern bietet sogar unter allen Automobilzulieferern die höchste Fairness im Job: Dies ist das Ergebnis eines neuen Rankings, das erstmals in Auftrag von Focus Money und Deutschland Test durch das Institut Faktenkontor unter wissenschaftlicher Begleitung durchgeführt wurde. Untersucht wurden neben einer fairen Bezahlung und Aufstiegschancen auch das Arbeitsklima, die Unternehmenskultur und das Engagement des Unternehmens für ältere Mitarbeiter sowie Inklusion und Diversity Management.



Das mittelständische Familienunternehmen wurde vor 120 Jahren gegründet und zählt ...

 IIoT Starter Kit unterstützt Amazon Web Services (PR-Gateway, 22.02.2018)
Moxas IIoT Gateway Starter Kit mit integrierter Unterstützung von Amazon Web Services (AWS) ist speziell auf die Bedürfnisse von Systemintegratoren und Ingenieuren ausgelegt, die Anwendungen für das Industrial Internet of Things (IIoT) entwickeln.

Bereit für die Datenerfassung bietet das Paket eine zuverlässige einsatzbereite Plattform, welche die Entwicklung von IIoT-Lösungen vereinfacht, indem sie alles für den Datentransport von Edge-Geräten zu Cloud-Diensten Notwendige mit wenig bis gar keinem Programmieraufwand liefert. Daraus resultieren schnellere Entwicklung, Integration und Time-to-Market - genau das, was Systemintegratoren benötigen.

Die Software: ThingsPro Gateway

Der erste Hauptbestandteil des Starter Kit ist das ThingsPro Gateway, eine betriebsbereite Datenerfassungsplattform, die den komplexen Vorgang der Übertragung von Edge-Daten in die Cloud vereinfacht. Um Ihre Daten einfacher zu erfassen, bietet das Gateway ein Modbus-Framework zur sim ...

 Sono Motors präsentiert den Sion beim BEE-Neujahrsempfang 2018 (PR-Gateway, 21.02.2018)
Der Vergleich zeigt: Sion von Sono Motors schlägt das Tesla Model 3

Beim traditionellen Neujahrsempfang des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE) am 22. Februar 2018 in Berlin wird das Münchner Start-up-Unternehmen Sono Motors den Sion einem breiten Fachpublikum vorstellen. Die Veranstaltung gilt als das Gipfeltreffen der Erneuerbare-Energien-Branche in Deutschland und bringt rund 1.300 Entscheider aus Politik, Energiewirtschaft und Zivilgesellschaft zusammen.

Er ist praktisch, erschwinglich und innovativ: Der Sion, das erste Serien - Elektroauto der Welt mit zusätzlichem Solarantrieb, macht seit seiner Vorstellung im letzten Sommer viel von sich reden. Seitdem stellt er auf einer Europatour sein Potenzial bei zahlreichen Probefahrten unter Beweis. Mit dem Sion möchte Sono Motors die Elektromobilität für alle Menschen ansprechender und erreichbar machen. Aber könne ...

 Mehr Transparenz im Energiemarkt mit KREUTZER Consulting und Verivox (PR-Gateway, 21.02.2018)
Relaunch des Branchenreports "Energiemarkt Aktuell"

München, 21.02.2018- Der dynamische Wettbewerb im Energiemarkt äußert sich für Marktteilnehmer in einer unstrukturierten Flut an täglichen Meldungen. Für einen komprimiert systematischen Überblick über alle relevanten Entwicklungen sorgt der monatliche Branchenreport "Energiemarkt Aktuell" von KREUTZER Consulting und Verivox, der ab sofort in neuem Design und mit optimierten Inhalten erscheint.

"Ob Geschäftsleitung, Marketing- und Vertriebsabteilung: Wer die Wettbewerber im Auge behalten, dabei garantiert nichts verpassen und hochwertige Analysen möchte, kommt um Energiemarkt Aktuell nicht herum", so Energiemarkt Aktuell-Leser Marco Pinske, Leiter Marketing und Vertrieb bei der DEW21.

Der Relaunch im Detail

Die rundumerneuerte visuelle Gestaltung im 16:9-Format und aktueller Farbgebung bietet dem Leser optimierte Grafikelemente und eine moderne Bildsprache zur weiter verbesserten Orientierung.

...

 'Raustausch' im Heizungskeller (PR-Gateway, 21.02.2018)
Öl- oder Gaskessel jetzt durch Wärmepumpe ersetzen

Hausbesitzer, die vor der Entscheidung für ein neues Heizsystem stehen, sollten auf jeden Fall den Einsatz einer Wärmepumpe prüfen, rät Haustechnik-Experte und Architekt Henning Schulz vom deutschen Wärme- und Lüftungsunternehmen Stiebel Eltron: "Wer sich jetzt für eine neue Heizungsanlage entscheidet, muss sich fragen, ob er wirklich die nächsten 15 oder 20 Jahre Öl oder Gas verbrennen und damit unnötig CO2 in die Luft pusten möchte - oder ob er nicht besser auf eine Technik setzt, die jede Menge erneuerbare Energien einkoppelt und seit über 40 Jahren am Markt bewährt ist: Wärmepumpen. Sie nutzen Umweltenergie aus der Luft, dem Erdreich oder dem Grundwasser, um das Gebäude zu beheizen und das Warmwasser zu bereiten. Moderne Geräte sind in der Lage, nahezu jedes Haus zu beheizen - auch ältere Bestandsbauten, auch Gebäude mit Heizkörpern statt Flächenheizungen."

Jetzt sei eine gute Zeit, den "Raustausch" im Heizu ...

 Politikversagen gipfelt in Vorschlag für kostenlosen ÖPNV (PR-Gateway, 21.02.2018)
2030 dann kostenlose Wärmepumpen für Alle?

Ein Standpunkt von Holger Thamm, Leiter der Abteilung Public Affairs bei STIEBEL ELTRON:

Jahrelang hat die Politik den Automobilverkehr mit Milliarden unterstützt: Dienstwagenprivileg, Steuererleichterungen, Abwrackprämie etc. Jetzt kollabiert das System, bei der EU steht Deutschland vor einer Bankrotterklärung. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks wurde nach Brüssel zitiert und musste innerhalb einer Woche eine politische Lösung für die zu hohe Luftverschmutzung präsentieren. Natürlich ist jetzt kurzfristig nichts zu retten. Und so fiel dann auch der politische Vorschlag aus: Kostenloser ÖPNV für alle! Das wäre ein Infrastrukturprojekt von mehreren Jahrzenten und finanziell nur machbar, wenn man die Kosten beim Steuerzahler gleich wieder reinholt. Von wegen kostenlos - im Gegenteil! Das Problem der Luftverschmutzung ist eskaliert, jetzt werden die Transaktionskosten zu dessen Bewältigung voraussichtlich besonders hoch. Da ...

 Neuer E-Mobility-Botschafter an der Bigge (PR-Gateway, 20.02.2018)
Energieversorger Bigge Energie erweitert E-Auto-Flotte und Lademöglichkeiten

Attendorn, Olpe, Drolshagen, Wenden. Mit immer neuen Modellen, Ideen und höheren Strom-Ladekapazitäten findet die Elektromobilität neue Fans. Bigge Energie setzt sich als regionaler Energieversorger bereits seit einigen Jahren für die elektromobile Weiterentwicklung im Kreis Olpe ein. Dafür fahren auch die beiden firmeneigenen E-Autos, die "Biggeblitze", seit geraumer Zeit mit gutem Beispiel auf Sauerländer Straßen voran - quasi als rollende E-Mobilitätsbotschafter. Den bisher vom Energieversorger aufgestellten E-Tankstellen folgen bis Ende 2018 weitere, sodass insgesamt 23 Ladesäulen in Attendorn, Olpe, Drolshagen und Wenden zur Verfügung stehen. Dieses Projekt geht Bigge Energie gemeinsam mit dem Partner Mennekes an. Und auch die Biggeblitze haben jetzt mit einem Renault Zoe einen neuen Kollegen bekommen, der als Kleinwagen mit seiner Reichweite von 400 km pro Ladung alltagstauglich überzeugen kann.
 Marktstudie: 'Ausblick auf den Projektmarkt 2018' - 2018 wird das Jahr von Industrie 4.0 (PR-Gateway, 20.02.2018)
Reutlingen, 20.02.2018 - Freiberufler können für 2017 eine sehr gute Auslastung vorweisen. Für das laufende Jahr erwarten Sie zudem weiteres Wachstum, vor allem im Bereich Industrie 4.0 und in der Automobil-Branche. Das sind die Ergebnisse der aktuellen SOLCOM-Marktstudie "Ausblick auf den Projektmarkt 2018", für die der Technologiedienstleister zwischen Dezember 2017 und Februar 2018 die 10.402 Abonnenten des Freiberufler Magazins befragt hat. Hier möchten wir Ihnen die Ergebnisse aus der Auswertung von 641Teilnehmern vorstellen.

Kernaussagen: Erfolgreiches 2017

Die gute konjunkturelle Entwicklung hat auch dem Projektmarkt weiter Schwung verliehen. So kann die große Mehrheit der befragten Freiberufler auf ein erfolgreiches Jahr 2017 mit hoher Auslastung zurückblicken. Jeder Dritte machte sogar Mehrarbeit über die Vollauslastung hinaus. Der Anteil mit einer schwachen Auslastung ist auch bei dieser Umfrage weiter zurückgegangen. Diese sehr deutliche positive Entwicklung ...


Social Bookmarks bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:


Bookmarke Erneuerbare-Energien-NET.de bitte bei einem der folgenden Networks:

Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Newskick Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: Simpy Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Netscape Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Yahoo Bookmark bei: Spurl Bookmark bei: Google Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Blogmarks Bookmark bei: Diigo Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Bookmark bei: Blinkbits Bookmark bei: Ma.Gnolia Bookmark bei: Smarking Bookmark bei: Netvouz Information

Werbung bei Alternative & Erneuerbare Energien NET:













 
Empfehlung

Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Alternative Energien NET Recht
· Weitere News von Erneuerbare-Energien-Portal


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Alternative Energien NET Recht:
Gericht bestätigt: Einsatz von Hilfsstoffen in Biogasanlagen zulässig!


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2007 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

© Erneuerbare-Energien-Net.de - die Homepage rund um alternative erneuerbare regenerative Energien - das Energie Alternativen Portal - Erneuerbare Energien NET / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung